Die Autorin Lea Martin
Literatur ist mehr als bedrucktes Papier

Für Lea Martin ist Literatur eine Form von Kommunikation, die den Dialog aufnimmt.

Dabei entstehen nicht nur Gedichtbände, sondern auch Postkarten, Diashows, Lese-Events. Im Mittelpunkt steht das Spiel mit Sprache, Reflexion der eigenen Identität.

Nach ihrem Studium der Literatur- und Politikwissenschaft war Lea Martin lange Jahre als Journalistin, Autorin und Verlegerin tätig. Trotz eines inzwischen erfolgten Berufswechsels gehört ihre Leidenschaft weiter dem Schreiben.